Der führende Anbieter von Telekommunikation-Infrastruktur
in Österreich

Die TOWERS Infra Austria GmbH wurde 2021 als TowerCo unter dem damaligen Namen Magenta Telekom Infra GmbH gegründet. Sie entstand aus einer Abspaltung der mobilen passiven Infrastruktur aus der T-Mobile Austria GmbH. Heute ist das Unternehmen Teil der GD Towers Holding GmbH und betreibt ein Portfolio von über 7.000 Funkstandorten in ganz Österreich. Damit ist die TOWERS Infra Austria der größte Betreiber von Funk-Infrastruktur im Land. Der Firmensitz ist Wien.

Als Vollservice-Dienstleister für passive Infrastruktur akquiriert, plant und realisiert, betreibt und vermarktet die TOWERS Infra Austria landesweit Funkstandorte. Zum Standortportfolio gehören Masten, Dachstandorte, Tunnelversorgungen, Inhouse-Versorgungen und Distributed Antenna Systems (DAS).

Sowohl für Magenta als auch für alle anderen Mobilfunkunternehmen errichten wir die Mobilfunkanlagen in ganz Österreich. Aktuell erweitern wir pro Jahr hunderte Standorte mit 5G Technologie und bauen Monat für Monat neue Standorte auf.

Darüber hinaus sind wir DER Partner für Infrastrukturbedarf von IoT-Anbietern, eigenständigen Mobilfunkinfrastrukturanbietern (450 MHz), Behördenfunkanbietern, Richtfunkstrecken- und Rundfunkanbietern sowie Immobilienentwicklern bzw. -besitzern für die Mobilfunkversorgung von Gebäuden.

Unsere wichtigste Aufgabe ist es, die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen. Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Aktuell unterstützen wir u.a. diese speziellen Kundenlösungen:

European Aviation Network (EAN):
Für EAN, das weltweit erste Funknetz für Flugzeuge, das Satellitenkommunikation und LTE kombiniert, hat die Konzernschwester Deutsche Funkturm das komplette Bodennetz mit rund 300 Sendestationen in 30 europäischen Ländern akquiriert, geplant und gebaut. In Österreich wird das Netzwerk mit sieben Sendestationen unterstützt, welche von der TOWERS Infra Austria betrieben und verwaltet werden.

Precise [Point] Positioning (PPP):
Für PPP, eine moderne Prozessierungstechnik für globale Satellitennavigationssysteme, ist ebenfalls die TOWERS Infra Austria der Infrastrukturpartner in Österreich und stellt die höchste und exponierteste Bodenstation auf dem 3.000 Meter hohen Gaislachkogel in Österreich zur Verfügung.

7.385 Unsere aktuellen
Funkstandorte gesamt
140 Unsere Neubauten
in 2022
862 Unsere Erweiterungen
in 2022
8.784 Unsere aktuellen
Tenants

Unser Management

Christian Bauer

CEO & COO

Michael Sertl

CFO

Dafür stehen wir

Vision

Wir ermöglichen Konnektivität für eine digitale Gesellschaft – an jedem einzelnen Standort in Österreich.

Mission

Mit einem engagierten und flexiblen Team arbeitet TOWERS Infra Austria eng mit Kunden und Partnern zusammen, um die besten und nachhaltigsten Lösungen für die österreichische Netzinfrastruktur zu schaffen.
Unterstützt von starken finanziellen Eigentümern und zuverlässigen Partnerschaften garantieren wir den Erfolg unserer Kunden.

Unternehmenswerte

Hohe Kundenorientierung

Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, verstehen die Anforderungen unserer Kunden und sind stets bestrebt, ihre Erwartungen vollends zu erfüllen bzw. zu übertreffen.

Hohe Zuverlässigkeit

Wir setzen realistische Erwartungen, kommunizieren klar und deutlich, halten unsere Zusagen ein und übernehmen Verantwortung für unser Handeln.

Vertrauensförderndes Verhalten

Unser Team pflegt ein Umfeld, das von gegenseitigem Respekt, Ehrlichkeit, Toleranz und Integrität geprägt ist.

Exzellente Zusammenarbeit

Wir arbeiten als Team zusammen und unterstützen uns gegenseitig bestmöglich, um die Unternehmensziele zu erreichen. Die Unternehmensziele haben klaren Vorrang gegenüber den Einzelzielen.

Fördern und Feiern

Wir entwickeln die Talente und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter und geben ihnen die Möglichkeit, die Unternehmens-Ergebnisse aktiv mitzugestalten. Wir erkennen und feiern unsere Erfolge.